Leser-Remodel-Gewinner 2010: Vom Schiefer zum bezaubernden Kap | Heimwerker | wollereyblog.com

Leser-Remodel-Gewinner 2010: Vom Schiefer zum bezaubernden Kap



Möchten Sie wissen, wie es war, unser kleines Cape zu reparieren? Stellen Sie sich meinen Mann, John und mich vor Mitternacht vor, wie sie die Türverkleidung auslochen und durch Gips sägen. Wir mussten nur die Türöffnung erweitern. Es war die einzige Möglichkeit, unseren neuen Kühlschrank in die Küche zu bringen.

Vor acht Jahren hatten wir keinen Sawzall, und noch weniger wissen wir, wie man ihn bedient. Aber das war auch bevor wir bemerkten, dass nach unserer Badzeit Sprühflocken an unseren Kindern klebten, dank einer alten kosmetischen Fixierung in der Wanne. Und noch bevor uns das gleiche Bad tropfte, schickten wir uns schließlich über den Rand und zwangen uns, den düsteren Raum noch lange vor uns neu zu gestalten. Ja, wir haben die Wanne und auch den Wasserhahn herausgerissen.

Gezeigt: Die Coyne Family verfügt über ein kompaktes Ein-Zimmer-Zimmer, das durch eine gewölbte Decke geräumig wurde, die sie für einen Landhaus-Look getäfelt haben. Eingebaute Schränke, die mit vintage-grüner Farbe und Zierteilen gestaltet sind, sind Lagereinheiten von IKEA.

Sehen Sie sich eine Videotour dieses gewinnenden Hauses an

Beginnen mit einem leeren Blatt



Nach diesem kleinen Abenteuer, zu dem ein panischer Anruf im Giftkontrollzentrum gehörte, nachdem unser 2-jähriger beschlossen hatte, herauszufinden, wie lecker der Fliesenmörtel war (er war in Ordnung), schworen wir, dass wir weitere Renovierungsarbeiten für ein Jahr ablegen würden gute lange zeit. Aber das Haus und das Leben hatten andere Ideen.

Als wir das Kap 2002 zum ersten Mal sahen, wussten wir, dass es nicht wirklich ein Traum war. Johns Theater ist seine Spezialität im Bühnenbild - und ich bin Grafikdesigner. Wir beide lieben alte Häuser, die viel Charakter haben, und dieses hatte eine Fassade, die so leer wie eine weiße Platte ist.

Gezeigt: Die äußeren Details und anmutigen Proportionen des Hauses gingen unter einem Blizzard aus Aluminiumverkleidung verloren.

Die Transformation durchführen





Kaum hatten wir Besitz ergriffen, präsentierte uns der Vorbesitzer ein erstaunliches Artefakt: die Originalentwürfe von 1940.In handgeschriebenem Weiß auf sattem Indigo befanden sich alle Details, die unser Haus verloren hatte, von einer tiefen Holzrinne über die Front bis zu Kupferblitz und Holzschindeln. Es war, als würde man einen Renovierungsplan erhalten.

Gezeigt: Jetzt bringen warme Zedernschindeln, helle Fensterläden und scharfe Bänder horizontaler Zierarbeiten den Charme in eine einstmals leere Fassade.

Nicht so großartige Garage





Die Garage war wie das restliche Äußere in blendend weißes Vinyl gehüllt. Es fehlten auch Features, die auf dem ursprünglichen Plan sichtbar waren. Direkt hinter dem Baum befand sich zum Beispiel ein gewölbter Rahmen über dem Eintrag, den wir zurückbringen wollten.

Eintrittskarte





Jetzt ist die Garage mit 'Peace'- und' New Dawn'-Kletterrosen, einer Laternenleuchter und einer Wagentür poliert. Wir haben den Baum losgelassen, der den Eingang blockiert, und den Bogen mit weißem Gitter neu erstellt.

Gezeigt: Kernholz Semi-transparenter Schindelfleck, Cabot Stain; Außenfarbe (Timidity und Lambswool) und Farbe der Eingangstür (Night Horizon), Pratt & Lambert; Eingangstür, Simpson Door Co .; Garagentor, Clopay

Eine Möglichkeit zum Hinzufügen





Aber wo soll ich anfangen? Die grimmige Realität war, wir brauchten sofort einen Warmwasserbereiter und Rohre und Kabel mussten ersetzt werden. Wir machten kleine Dinge, malten das Esszimmer, ersetzten den Ofen und fügten einen Steinpfad, ein Gitter und Streikposten ein, die draußen eingezäunt waren. Das Haus sah besser aus, aber dieses Dosenabstellgleis starrte uns jedes Mal an, wenn wir die Auffahrt erreichten. Und die alte abgeschirmte Veranda war das ganze Jahr über nutzlos.

Gezeigt: Diese wenig genutzte Veranda wurde schließlich geschlossen und als Wohnraum zusätzlich genutzt.

Raum intelligent nutzen





Inzwischen hatte die Vorderseite des Hauses uns gestört, seit wir die Blaupausen von 1940 sahen. Um die guten Knochen wieder herzustellen, stellten wir uns ein Dach vor, das sich über eine breite Blende und eine geschlitzte Dachrinne erstreckt, die sich von satten braunen Zedern-Schindeln abheben würde. Da alle strukturellen Arbeiten erledigt waren, wussten wir, dass wir professionelle Hilfe brauchen würden. Deshalb bissen wir drei Jahre nach dem Einzug die Kugel und holten einen Generalunternehmer, Doug Davis, ein.

Um Geld zu sparen, bestanden wir darauf, dass Doug die Hinzufügung und das Abstellgleis auf der Rückseite des Hauses selbst beenden ließ. Mein Vater erschien in diesem Jahr über Thanksgiving mit einer Nagelpistole anstelle einer Torte. Einige von Johns Kollegen halfen dabei, Trockenwände innen zu hängen.

Erste Schritte im Inneren





Trotz all der Arbeit, die gemacht werden musste, hatte der Ort definitiv auch seine glänzenden Punkte. Das Haus war mit Eichenfußböden, Einbauten, einem Kamin mit einer rustikalen Graniteinfassung und gewölbten Durchgängen ausgestattet. Trotzdem musste in jedem Raum gearbeitet werden, einschließlich des Foyers, das eine neue Decke aus Perlboard erhielt.

Gezeigt: (In der Eingangshalle) Leuchte (Harrison in antiker Bronze), Verjüngung; Wandfarbe (Phantom) und Deckfarbe (Seed Pearl), Pratt & Lambert; (Im Essbereich) Kronleuchter, Klaff's Lighting; Wandfarbe (Peanut Shell), Pratt & Lambert; Kabinettfarbe in individueller Mischung, Benjamin Moore

Von der Veranda zum Familienzimmer





Mein Mann, John, entwarf das Familienzimmer zusätzlich, um die Veranda an seinem Computer zu ersetzen. Inspiriert von einem Foto, das ich vor Jahren aus einer Zeitschrift herausgerissen hatte, entschieden wir uns für die Hinzufügung einer hohen Gewölbedecke mit einem achteckigen Fenster am Giebel. Doug rannte los, um den Statiker zu veranlassen, die Änderung zu akzeptieren, und John rannte los, um das Fenster zu kaufen.

Gezeigt: Wandfarbe (Ceylon Ivory), Deckenfarbe (Silver Lining), Mantelfarbe (Boullion), Pratt & Lambert; Wandlampen (Thomas O'Brien, Vendome), Neena Beleuchtung; Gepolsterter Stuhl, Haushaltswaren

Die Küche öffnen





Schnell vorwärts zu einem anderen Thanksgiving, drei Jahre später, als wir uns endlich der Küche zuwandten. Wir konnten uns keine neuen Fußböden oder Schränke leisten, aber wir hatten einen 36-Zoll-Edelstahl-Kühlschränke aus Edelstahl. Was uns zur Nacht des Sawzall bringt.

Gezeigt: Eingelegte Schränke und ein ungünstig platzierter Kühlschrank machten die Küche alt und eng.

Platzen und Platzen





Wir waren spät dran, die Grundrisse zu durchforsten, als wir zu unserem Entsetzen feststellten, dass keine der drei Türen der Küche so breit war, dass der Kühlschrank hindurch passen konnte. Also haben wir eine aus den Angeln genommen - und dann den Rahmen entfernt. Die Tür war immer noch zu eng, also zogen wir den Sawzall heraus und fingen an zu schneiden.

Gezeigt: Wenn Sie den Kühlschrank an die gegenüberliegende Wand bewegen und an seiner Stelle einen Unterschrank und ein Weinregal hinzufügen, erhöht sich der Stauraum, der Vorbereitungsraum und der Charme.

Land Küche Details





Es war alles unordentlich und laut. Es war aber auch bemerkenswert befriedigend. Nach sieben langen Jahren waren wir kurz davor, unseren Traum zu besitzen.

Jetzt müssen wir nur einen Weg finden, um Platz für das fehlende Master-Bad zu schaffen.

Gezeigt: Arbeitsplatten, Spüle und Wasserhahn, IKEA; Backsplash-Fliese, Daltile; Schrankbeschläge (Aubrey in poliertem Nickel), Restoration Hardware

Easy Custom Cabinetry





Wir haben viel gespart und unseren renovierten Küchenschränken ein individuelles Aussehen verliehen, indem wir Holzklammern, eine Volant und ein offenes Regal hinzugefügt haben, um dann einen frischen Anstrich zu erzielen.

Gezeigt: Wandfarbe (Chalk Grey), Zier- und Deckenfarbe (Silver Lining), Schränke in Custom-Mix, Pratt & Lambert

Badezimmer Durchbruch





Das Badezimmer war eigentlich der erste Raum, der viel Arbeit erforderte und viele Fertigkeiten fürs Heimwerker schärfte. Wir verbrachten vier Monate mit Fliesen, Trockenbau, Verkleidungen mit Shaker-artigen Stiften, montierten und hängten einen Medikamentenschrank auf und lackierten den Raum. Zweimal.

Den Raum unter Anleitung unseres geduldigen Klempners neu zu gestalten, gab uns Mut, aber die Arbeit neben ihm war auch demütig. Er hat die Wanne abgerissen und in nur zwei Tagen eine neue eingebaut! Unser Teil der Arbeit hat vier Monate gedauert! Ein Teil des Problems war auf unsere Hintergründe als Designer zurückzuführen.

Gezeigt: Wandfarbe (Osprey), Zier- und Deckenfarbe (Silver Lining), Beadboard in Custom-Mix, Pratt & Lambert; WC, Waschbecken und Wasserhahn (Lutezia Collection), Porcher; Medizinschrank, The Renovator's Supply; Beadboard, Maple Grove-Restaurierungen, Andover, CT

Alles in den Details





Das Legen der U-Bahn-Kacheln, die wir nach dem Auswendiglernen eines Videos unternommen haben, klingt einfach, bis Sie herausfinden, dass John, der an der Universität Architektur studiert hatte, mit Hilfe von Design-Software die Reihen 10-mal neu anordnen musste, so dass die Fugenlinien richtig ausgerichtet waren. Es war nicht genug, sechseckige Bodenfliesen in perfektem Beige zu finden. Wir mussten unser eigenes Muster erstellen, indem wir einige Teile durch weiße ersetzen.

Am Ende erschöpft, tauschten wir unseren Vintage-Look-Duschkopf gegen eine Massage-Option aus und stellten andere Projekte für eine Weile in die Warteschleife.

Gezeigt: Badewanne, Americast Cambridge, amerikanischer Standard; Bodenfliese, amerikanische Olean; Wandfliese, Daltile; Kühler, Runtal Kühler; Handtuch und Badetasche, Haushaltswaren

Was wir gelernt haben: Lektion 1





John und Bibi lernten zusammen mit ihren Kindern, als sie weitergingen. Hier sind einige der Lektionen, die sie teilen möchten.

Graben Sie sich in die Vergangenheit Ihres Zuhauses ein. Wir hatten Glück bei den ursprünglichen Bauplänen, die als Leitfaden für unsere Renovierung dienen sollten. Wenn keine Pläne vorhanden sind, fragen Sie nach, ob Vorbesitzer alte Fotos des Ortes haben.

Was wir gelernt haben: Lektion 2





Sei neugierig. Wir besuchten die Details und praktische Tipps, als wir Nachbarn besuchten, die Häuser wie unsere renovierten.

Gezeigt: Während John und Ella, die gerade knapp vor 5 waren, Trockenbau in der Mitte aufhängen, verstecken sie ein Bild für zukünftige Familien.

Was wir gelernt haben: Lektion 3





Fragen Sie Profis, ob Sie einen Lehrling können. Unser Generalunternehmer gab uns Tipps, wie man das Äußere verkleidet. Unser Klempner lehrte uns, wie man eine Toilette installiert.

Gezeigt: Nach ein paar Lektionen von einem Profi trotzt Bibi dem Winterwetter, um Schindeln aufzuhängen.

Was wir gelernt haben: Lektion 4





Erstellen Sie einen Masterplan. In Zeiten des Chaos wird es ein Gefühl der Ordnung vermitteln - und Sie können es jederzeit überarbeiten.

Gezeigt: John greift früh die neue Foyerdecke an.

Was wir gelernt haben: Lektion 5





Seien Sie nicht schüchtern, wenn Menschen Hilfe anbieten. Ohne Freunde und Verwandte, die zu wichtigen Zeiten in ihren Arbeitskleidern ankamen, hätten wir immer noch Schwierigkeiten, die Arbeit zu erledigen. Und die Kinder engagieren. Eines Tages werden sie dir danken.

Gezeigt: Sogar ein damals fünfjähriger August malt ein Gitter.

Was wir gemacht haben





John und Bibi Coyne nahmen ein Cape Cod aus dem Jahr 1940 mit drei Schlafzimmern und anderthalb Badezimmern. Sie bauten ihren Charme wieder auf, wandelten ein vorhandenes Spielzimmer in ein Büro um und bauten ein Familienzimmer, das nur 8 Fuß länger war als die schäbige Veranda es ersetzt

Dauer & Budget





Die gesamte Arbeit hat sieben Jahre gedauert - bis jetzt - um zwei Karrieren herumzuarbeiten und kleine Kinder großzuziehen.

Wo wir gespeichert haben
Indem wir so viel wie möglich selbst unternahmen, z. B. bemalen, verfliesen, Trockenbau aufhängen, Plankendecken einbauen, die Rückseite des Hauses schälen, Fenster austauschen und Landschaftsgestaltung durchführen.

Wo wir uns verließen
Zeitlich passende Details, einschließlich betätigbarer Fensterläden, Kupferzierleisten und einer Holzstür.

Mehr in Vorher & Nachher





Sie haben uns Ihre erstaunlichen Küchentransformationen gezeigt. Nun sehen Sie, welche Finalisten in unserem Reader Remodel Contest waren, ...

Vorheriger Artikel

So verhindern Sie Termitenschäden

Nächster Artikel

Wie Outdoor-Lautsprecher zu verdrahten