15 grüne Projekte für unter 500 US-Dollar | Heimwerker | wollereyblog.com

15 grüne Projekte für unter 500 US-Dollar



Baue eine Wäscheleine.

1. Bauen Sie eine Wäscheleine auf

Neben Ihrem Kühlschrank ist Ihr Trockner wahrscheinlich das größte Gerät, das die Energie in Ihrem Haus verbraucht. Und obwohl wir Sie nicht darum bitten würden, Ihr Essen in einem Vintage-Eisschrank aufzubewahren, ist eine altmodische Wäscheleine eigentlich eine ziemlich gute Idee. (Wenn das zu retro klingt, stellen Sie sich stattdessen einen "Solartrockner" vor.)

Sie können ein Flaschenzug-Kit wie das oben abgebildete im Baumarkt kaufen. Oder Sie können die Komponenten online bestellen - z. B. für Clotheslineshop.com. Sie erhalten zwei Ts aus Metallrohr sowie die Fittings und das Seil. Es ist jedoch leicht, eine traditionelle Wäscheleine selbst zu gestalten, indem Sie die Pfosten mit 4x4- oder 6x6-Druckpfosten und die Kreuzarme mit 2x8-Pfosten (die nicht druckbehandelt werden müssen) verwenden. Einfach die Pfosten einkerben, um die Querarme aufzunehmen, sie in Beton zu setzen und die Leinen auf Augenhaken zwischen ihnen laufen zu lassen. Ein 4- oder 5-Fuß-Querarm sollte ausreichend Platz für fünf Leinen in schönem Abstand bieten.

Holz: $42
Hardware: $10
100 Fuß Schnur und 100 Holz Wäscheklammern: $17
* Insgesamt: 69 $

2. Fügen Sie ein Röhrenoberlicht hinzu

Es gibt mindestens einen Ort in Ihrem Haus - ein dunkles Treppenhaus, ein Badezimmer nach Norden, einen hinteren Flur -, an dem Sie nicht sehen können, was Sie tun, ohne selbst tagsüber ein Licht anzuschalten. Dies ist der ideale Ort für einen Lichtschlauch, mit dem Sie die Sonnenstrahlen einfangen können, ohne dass ein herkömmliches Dachfenster installiert werden muss. Diese so genannten "Sonnentunnel" fangen Licht durch eine auf dem Dach montierte Kunststofflinse ein, prallen in einem reflektierenden Rohr durch den Dachboden und strahlen es durch einen Kunststoffdiffusor in der Decke aus. Von innen nach oben sehen Sie eine scheinbar schlichte Leuchte. (Einige Modelle haben Glühlampen im Inneren, sodass Sie Tag und Nacht von derselben Stelle aus hell werden können.) Richtig, Sie haben keine Himmelsansicht, aber Sie haben auch nicht den Energieverlust, der mit normalen Dachfenstern verbunden ist. Röhrenförmige Oberlichter sind viel einfacher zu installieren, da der Schlauch zwischen Dachsparren passt und Sie nicht mehr einen Schacht bauen müssen, um das Licht durch den Dachboden zu bringen. Wenn Sie praktisch sind, ist es ein halbtägiges Projekt. Und wenn nicht, können Sie einen Profi anheuern und kommen trotzdem unter die 500-Dollar-Grenze.

14-Zoll-Röhrenkit mit Aufblitzen, Dichtmittel und 4 Fuß Kanal: $229
Verlängerungsrohre: Zwei 20-Zoll-Abschnitte zu je 40 US-Dollar
* Insgesamt: 309 US-Dollar



Wäscheleine Teile

3. Setzen Sie eine Umwälzpumpe unter die Spüle

Während Sie herumstehen und darauf warten, dass heißes Wasser an Ihrem Waschbecken ankommt, können Sie bei laufendem Wasserhahn noch etwas anderes unternehmen. Achten Sie darauf, was in den Abfluss fließt: nicht nur Wasser, sondern die gesamte Energie, die in die Heizung fließt es. Angenommen, Sie könnten einen Knopf drücken und sofort heißes Wasser haben. Das ist die Arbeit eines intelligenten Geräts, das als On-Demand-Umwälzpumpe bezeichnet wird. Unter der Spüle installiert, fängt die Pumpe das noch nicht heiße Wasser auf, bevor es aus dem Wasserhahn austritt und es zurück zum Warmwasserbereiter schießt. Der Vorgang wird so lange wiederholt, bis das Wasser heiß genug ist. Dann schaltet die Pumpe ab, dreht den Wasserhahn auf und der Dampf fließt. Offensichtlich spart dieses Setup Wasser. Weniger intuitiv spart es auch Energie. Dies ist darauf zurückzuführen, dass das Wasser, das zum Heizgerät zurückkehrt, normalerweise etwas warm ist, so dass beim erneuten Erhitzen weniger Energie erforderlich ist. Und die Pumpe bewegt Wasser schneller als ein typischer Wasserhahn, was weniger Wärmeverluste in den Rohren und weniger Wartezeiten für Sie bedeutet.

* Metlund D'Mand S50 Umwälzpumpe: 268 US-Dollar (einschließlich aller Anschlüsse für Kupferrohre)

4. Warmwasserleitungen isolieren

Ohne Isolierung fungieren die Warmwasserleitungen Ihres Hauses als gigantischer Heizkörper, der die Wärme so effizient an die Luft überträgt, dass das Wasser in den Rohren - selbst wenn es den Kessel bei 105 Grad Celsius verlässt - kaum 15 Minuten später lauwarm ist. Wenn Sie sich also die Hände waschen, um das Abendessen vorzubereiten, müssen Sie einen Topf ausspülen. Dann müssen Sie wieder auf heißes Wasser warten. Die Lösung: Isolieren Sie Rohre, wo immer Sie sie erreichen können, indem Sie sie in Gummi- oder Polyethylenschaumschläuchen einschließen. Die Röhren sind in der Mitte mit einem klebstoffbeschichteten Schlitz versehen, sodass Sie sie einfach über das Rohr halten und die Enden zudrücken müssen. Versiegeln Sie die Nähte mit Klebeband. Tests zeigen, dass die Isolierung die Abkühlzeit in 1/2-Zoll-Rohren verdoppeln und in 3/4 Zoll-Rohren verdreifachen kann.

Rohre zur Abdeckung von 45 Fuß 3/4-Zoll-Rohren: $55
Rolle Klebeband: $5
* Insgesamt: 60 US-Dollar





Warmwasserleitungen isolieren.

5. Pflanzen Sie Laubbäume

Pflanzen Sie jetzt Bäume im Süden, Osten und Westen Ihres Hauses, und Sie können in ein paar Jahren unter ihnen ein Picknick machen. In fünf Jahren bieten sie möglicherweise genug Schatten, damit Sie Ihre Klimaanlage seltener betreiben können. Und wenn die Bäume reifen, können Sie bis zu 40 Prozent der Kühlkosten sparen. Abgesehen von der Verschattung Ihres Grundstücks tragen Bäume auch dazu bei, den "Wärmeinsel" -Effekt zu bekämpfen, der in städtischen Gebieten auftritt, in denen Beton und Asphalt Wärme aufnehmen und halten. Zwei beliebte Sorten sind Roteiche für große Parzellen (es wächst bis zu 70 Fuß) und Dreizack-Ahorn für kleine. Bevor Sie jedoch Setzlinge kaufen, sollten Sie sich an die öffentliche Bauabteilung Ihrer Stadt wenden. Einige Bäume haben invasive Wurzeln, die Wasser- oder Abwasserleitungen verstopfen.

* Insgesamt: $ 35- $ 50 pro Baum

6. Installieren Sie einen programmierbaren Thermostat

Mit geschätzten jährlichen Einsparungen von 100 US-Dollar und einem anfänglichen Aufwand von nur etwa 50 US-Dollar zahlen sich nur wenige Upgrades so schnell wie möglich aus. Mit einem programmierbaren Thermostat können Sie Ihre Heizungs- und Klimaanlagen automatisch an den Zeitplan Ihrer Familie für sieben Tage pro Woche anpassen. Im Winter können Sie beispielsweise einstellen, dass die Hitze nach dem Anziehen aller im Bett abgeschaltet wird. Sie können es rechtzeitig wieder einschalten, um sich aufzuwärmen, und dann bei niedrigerer Temperatur herumtreiben, bis die Kinder von der Schule nach Hause kommen. Mit den fortschrittlichsten Modellen können Sie für jeden Wochentag bis zu vier Einstellungen vornehmen. Bei jedem Grad, in dem Sie Ihren Thermostat 8 Stunden lang absenken, senken Sie den Energieverbrauch um etwa 1 Prozent. Setzen Sie es über Nacht um 10 Grad zurück, und das ist eine Einsparung von 10 Prozent. Und wir wetten, dass Sie den Unterschied nicht einmal spüren werden - außer wenn Sie die Rechnungen bezahlen.

* Sieben-Tage-Thermostat Honeywell T8112: 49 US-Dollar





Schaffen Sie einen Regengarten.

7. Erstellen Sie einen Regengarten

Für die meisten Menschen ist Abfluss ein Problem. Mit einem Regengarten wird es zu einer Annehmlichkeit. Anstatt Ihr Rinnenwasser in einen Abfluss zu leiten, in dem es Motoröl und andere urbane Rohstoffe aufnimmt, können Sie es an einer niedrigen Stelle auf Ihrem Grundstück leiten, die mit Büschen, Gräsern oder Bäumen bepflanzt ist, die ihre Füße nass mögen. Ihre Belohnung ist etwas Schönes zu sehen und die Befriedigung, dass Sie mithelfen, den natürlichen Hochwasserschutz und den Wasserschutz zu gewährleisten, der früher in Wäldern und Feuchtgebieten lag. Konstruktionsdetails finden Sie unter raingardens.org. Wenden Sie sich für Pflanzenempfehlungen an Ihr lokales Erweiterungsbüro oder Naturschutzgebiet oder an die in Ihrem Land ansässige Pflanzengesellschaft.

Für ein Grundstück von 5 Fuß Breite, 10 Fuß Länge und 2 Fuß Tiefe: 1 Kubikmeter Oberboden: $27
2 Kubikmeter Sand: $30
1 Kubikmeter Kompost: $30
* Insgesamt: 87 $ (zuzüglich der Kosten für Pflanzen)

8. Installieren Sie einen intelligenten Deckenventilator

Theoretisch spart ein Deckenventilator Energie, weil die Brise Feuchtigkeit auf Ihrer heißen, klebrigen Haut verdunstet und Sie ohne Klimaanlage kühlt. In der Praxis funktioniert das jedoch nicht immer so. Die Leute lassen die Ventilatoren laufen, während der Wechselstrom voll läuft, oder lassen sie eingeschaltet, wenn sich niemand im Raum befindet, wodurch ihre Kühlleistung verschwendet wird. Hier ist was stattdessen zu tun. Vergewissern Sie sich zunächst, dass jeder von Ihnen gekaufte Lüfter mit Energy Star bewertet ist. Beleuchtete Lampen verwenden fluoreszierende Glühbirnen anstelle von heiß brennenden Glühlampen oder Halogenen und sind bis zu 50 Prozent effizienter als Standardmodelle.

Zweitens: Wenn der Lüfter installiert ist, erhöhen Sie die Klimaanlage um 5 Grad. (Experimentieren Sie auch mit der Einstellung des Heizgeräts. Sie können es möglicherweise ein oder zwei Grad absenken, wenn Sie den Lüfter rückwärts laufen lassen, sodass aufsteigende warme Luft nach unten gedrückt wird.) Installieren Sie schließlich einen Schalter für den Präsenzsensor, der den Lüfter abschaltet, wenn nein ist im Raum.

52-Zoll-Calera-Deckenventilator: $69
Elektrokasten nachrüsten: $12
Bewegungssensor Wandschalter: $25
* Insgesamt: 106 $





Installieren Sie einen Deckenventilator.

9. Ersetzen Sie die Dosenleuchten

Aus Designsicht sind Einbauleuchten großartig, da sie einen Raum aufhellen, ohne die Decke zu stören. Aber in Bezug auf die Energieeffizienz sind es Dummköpfe. Da diese Geräte in der Regel nicht abgedichtet sind und keine Isolierung darüber haben können, kann heiße Luft in den Dachboden entweichen. Sie können sie durch neuere, luftdichte Modelle ersetzen, aber das kann teuer werden. Es gibt eine weitaus einfachere Lösung: Kaufen Sie ein Nachrüstset, das in das vorhandene Gerät eingeschraubt wird. Die beste Art versiegelt den Rand und hinter der Glühlampe und macht aus Ihrem alten Gerät einen luftdichten und isolierten. Sie benötigen eine spezielle Leuchtstofflampe (4 Pins, 20 Watt), aber bei einer erwarteten durchschnittlichen Lebensdauer von 10.000 Stunden müssen Sie in Kürze keinen Ersatz kaufen.

TCP Dimmable Retrofit Kit: $41.30
TCP TCX Dimmbare Springlampe: $6.50
* Insgesamt: 47,80 $

10. Bauen Sie einen Wurmbehälter auf

Lassen Sie Würmer Ihren Müll fressen, und sie werden Sie belohnen, indem Sie reichhaltigen Kompost für Ihren Garten produzieren. Da Würmer in einem geschlossenen Behälter gedeihen, zieht ein Wurmbehälter seltener Schädlinge an als ein offener Komposthaufen. Sie können Kunststoff-Schneckenbehälter kaufen, aber es ist viel besser, eigene zu machen, was Sie leicht mit anderthalb Lagen Sperrholz für den Außeneinsatz, ein paar Resten von 2x6, zwei Scharnieren und einer Handvoll Nägel oder Schrauben tun können . Füllen Sie den Boden mit Bettzeug aus feuchten Blättern oder zerkleinertem Karton, fügen Sie eine Würmerkolonie hinzu und füttern Sie sie treu mit Ihren Essensresten. Innerhalb eines Jahres können Sie mit der Ernte beginnen. Regenwürmer sind nicht gut in engen Räumen, verwenden Sie stattdessen rote Wiggler-Würmer. Bestellen Sie sie online bei yelmworms.com

2 Blatt Sperrholz: $78
Hardware: $10
1 Pfund rote Wiggler: $20
* Insgesamt: $ 108





Baue einen Wurmbehälter.

5 Projekte unter fünfzig Dollar:

Verbesserungen so einfach, Sie haben keine Entschuldigung, sie nicht zu machen

1. Installieren Sie Belüfter an Armaturen.
Diese aufgeschraubten Maschensiebe brechen Wassertröpfchen auf, so dass Sie weniger Wasser verbrauchen, aber genauso viel Spülkraft haben.

2. Reinigen Sie Ihre Kühlschrankspulen.
Wenn sie mit Staub bedeckt sind, können Kühlschrankwicklungen die Wärme nicht effizient übertragen, so dass mehr Energie erforderlich ist, um Ihre Lebensmittel zu kühlen. Bekommen Sie sie mit einem langstieligen Pinsel (sie befinden sich normalerweise unter oder hinten).

3. Dichtungsstreifen ersetzen.
Im Laufe der Zeit nutzen sich die Dichtungen um Fenster und Türen ab, lassen kalte Winterluft herein und Sie werden aufgefordert, den Thermostat hochzudrehen.

4. Reduziere die Lichtverschmutzung.
Setzen Sie einen Bewegungsmelder an Ihrem Garagenscheinwerfer für die ganze Nacht ein. Sie sparen nicht nur Strom, Sie und Ihre Kinder werden eines der größten Freuden des frühen Herbstes genießen: freie Sicht auf den Nachthimmel.

5. Grün reinigen.
Sie brauchen keine Dutzende giftiger Produkte. Seife, Backpulver und Essig oder Zitronensaft können die meisten Haushaltsreinigungsanforderungen erfüllen. Für Rezepte erhalten Sie das Buch Clean and Green von Annie Berthold-Bond. Um den Inhalt gängiger Haushaltsreiniger zu vergleichen, besuchen Sie die Household Products Database unter haushaltsprodukte.nlm.nih.gov

Vorheriger Artikel

Die DIY-Strategien von Speedy Remodelers

Nächster Artikel

Wald-Collage